19.08.14 13:38 Uhr
 2.630
 

USA: Mann täuscht aus Angst vor bevorstehender Hochzeit seinen Tod vor

Ein 23-jähriger Student aus den USA sollte im August dieses Jahres heiraten, doch er bekam panische Angst vor diesem Schritt.

So beschloss er seine Verlobte radikal anzulügen und täuschte seinen eigenen Tod vor. Der Mann gab sich am Telefon als sein Vater aus, der der geschockten Frau die vermeintlich traurige Mitteilung machte.

Die 23-Jährige rief verzweifelt noch einmal bei den Eltern an und da stellte sich die Falschmeldung heraus. "Ich bin ein schrecklicher Mensch. Ich weiß, dass ich ihr das nicht hätte erzählen dürfen, aber ich wusste nicht, was ich sonst hätte tun sollen", erklärt der Student sein Verhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Tod, Angst, Hochzeit
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 14:27 Uhr von Amphelisia
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso reden die Leute nicht mehr miteinander, wenn etwas ist ??!!
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:39 Uhr von Truth-Hahn
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine P*ssy
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:45 Uhr von Knoffhoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte ich meiner Ex-Frau auch sagen sollen:
"Ich bin für Dich gestorben."
Da wäre mir der Rosenkrieg erspart gewesen.
Dennoch.... In meiner zweiten Ehe bin ich sehr glücklich.
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:55 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll ich für solche Warmduscher auch nur irgendein Verständnis aufbringen und sie nicht als Versager ansehen?
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:02 Uhr von Daffney
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, da hat sie aber gerade nochmal Glück gehabt, was wäre das für eine Ehe geworden.
Kommentar ansehen
28.08.2014 02:58 Uhr von fox.news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"ich wusste nicht, was ich sonst hätte tun sollen" - wie wäre es mit die Wahrheit sagen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?