19.08.14 13:18 Uhr
 3.093
 

Shitstorm gegen Zara wegen "White Is The New Black"-T-Shirt

Die Modekette Zara sieht sich derzeit einem Shitstorm gegenüber, weil sie mit einem T-Shirt die neue Modefarbe Weiß bewerben wollte.

Auf dem Shirt ist der Spruch "White Is The New Black" zu lesen, der auch als Rassismus auszulegen ist.

Auch nach kontroversen Debatten im Internet reagierte das Unternehmen noch nicht auf das umstrittene Kleidungsstück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: T-Shirt, Shirt, Shitstorm, Zara
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 13:26 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+45 | -4
 
ANZEIGEN
Einfach nur lächerlich... über das Gegenteil hätte sich garantiert keine Sau/kein Schwein aufgeregt.
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:52 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:02 Uhr von Elementhees
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Der wahre Rassismus ist sowas anzuprangern!
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:13 Uhr von Allmightyrandom
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
"Bei dem Spruch dachte ich wirklich erst an einen Hautfarbenzusammenhang."

Da siehst du mal wie sehr dich die Medien schon verkorkst haben!
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:31 Uhr von kuno14
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
politisch korrekt ist grün das neue schwarz.......
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:31 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nur Bekloppte unterwegs :)
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:38 Uhr von perMagna
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Man mag nur Vermutungen darüber anstellen können, wie besessen die Initiatoren solcher Kampagnen von Rassegedanken sein mögen.
Kommentar ansehen
19.08.2014 16:18 Uhr von jakethesnakeripper
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Shitstorm gegen den Author und seine schwachsinnigen News wäre doch viel geiler!
Kommentar ansehen
19.08.2014 17:26 Uhr von mort76
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der_grosse_mumpitz,
na, zumindest DU hättest dich aufgeregt, nicht wahr?
Kommentar ansehen
20.08.2014 01:25 Uhr von ms1889
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nuja..wenn man es antisimitisch sieht..sind weiße nunmal in der minderheit (weltweit gesehen)...alle "weißen" stammen aus europa (auch die nordamerikaner) und sorry..schwarze und gelbe (asiaten, eurasen) sind nunmal in der mehrheit..auch wenn die weißen gerne so tun als ob sie die mehrheit wären.


aber sie meinten ehr farben...da schwarz ja immer eine "in" farbe war...und sie wollen sie durch weiss ersetzen... oder so.
ich sehe da keine diskriminierung oder sonst was.

wer anderer meinung ist, hat in seinem denken ansich schon rassismus.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
20.08.2014 09:54 Uhr von grotesK
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Rot/Grün ist das neue Braun
Kommentar ansehen
20.08.2014 09:59 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eine schlimme Zeit in der es gesellschaftlich akzeptabel geworden ist Weiße - verzeihung, Euro-Europäer - zu diskriminieren.
Schlimm genug daß ich als Mann verglichen mit Frauen und Kindern nichts wert bin, aber mich jetzt auch noch auf Grund meiner Hautfarbe zu unterdrücken geht langsam echt zu weit.
Kommentar ansehen
20.08.2014 11:11 Uhr von damagic
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum muss man eigentlich jeden spruch gleich politisieren? kann man die worte nicht einfach mal in ihrer bedeutung belassen?? -.-
Kommentar ansehen
20.08.2014 18:16 Uhr von Hohenheim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Zentralrat der Gelegenheits Humanisten ist empört.
Kommentar ansehen
20.08.2014 20:41 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich nehme an mit "Shitstorm" ist mal wieder ne Bauernrevolte in der Kommentarsektion auf der entsprechenden Facebookseite gemeint?
Kommentar ansehen
20.08.2014 21:53 Uhr von Fomas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch, es IST nicht auch als Rassismus auszulegen, sondern es KANN, wenn man verblödet ist, als Rassismus ausgelegt werden. Muss man denn heutzutage das Erwähnen von schwarz und weiß in einem Satz meiden, um nicht gleich als Rassist abgestempelt zu werden? Es nimmt langsam kranke Ausmaße an.
Kommentar ansehen
21.08.2014 16:34 Uhr von jens3001
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
uninteressant. wo ist das rassismus?

sehe keinen.

im übrigen könnte sich diese modekette keine bessere werbung wünschen als die aufgebrachtheit von den gutemnschen
Kommentar ansehen
23.08.2014 15:06 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?