19.08.14 11:45 Uhr
 762
 

"Islamischer Staat" im Irak: Barack Obama warnt - "Der Wolf steht vor der Tür"

US-Präsident Barack Obama hat den Terroristen "Islamischer Staat" im Irak den Kampf angesagt und man hat nun den strategisch wichtigen Staudamm von Mossul zurückerobern können.

Obama warnte jedoch eindringlich davor, diese Terrormiliz zu unterschätzen: "Der Wolf steht vor der Tür."

Die IS-Terroristen drohten im Gegenzug, weitere Vergeltungsschläge auszuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Barack Obama, Staat, Tür, Wolf
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 11:50 Uhr von Sarkast
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Man sollte dem "Islamischen Staat" mit gleicher Münze zurückzahlen, was sie anderen Menschen antun:

Hingehen und ausrotten, diese Pest.

Die achso mächtige USA sollte nicht warnen und drohen sondern endlich handeln.
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:04 Uhr von ThomasHambrecht
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Man sollte den "Islamischen Staat" als Bereicherung für Deutschland sehen. So wie es viele Politiker fordern und der hochgeschätzte Herr Wulff bereits als in Deutschland integriert betrachten.
Mir ist schon klar, dass dies eine extreme Gruppierung ist. Aber hat schon mal jemand was davon gehört, dass eine extreme katholische Terrorgruppe Gebiete erobert?
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:08 Uhr von gugge01
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte jemand Obama sagen das der Wolf unter „Artenschutz“ steht und in Europa eines Lieblingskuscheltiere der rotgrünen Pest ist.
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:33 Uhr von maxyking
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sich mal anschauen will wie es zugeht wo IS inzwischen die macht hat sollte sich mal auf youtube die VICE Reportagen suchen. So schlimm das auch ist anscheinend ist es genau das was der Affenstall da unten braucht, keine persönlich Freiheit, absolute Kontrolle des Lebens durch den Stadt ( Religion ). Wir im Westen müssen nur aufpassen das keiner von denen da Raus kommt um das Kalivat Richtung Europa auszuweiten aber spätestens an der Türkei holen sie sich ne blutige Nase ansonsten muss man doch Realistisch sehen das dort eine Demokratie nach westlichem Vorbild noch keine Chance hat. Auf die Idee das ihr Gottesstaat scheiße ist müssen sie leider selbst kommen.
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:43 Uhr von ElJay1983
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

Ähm, Stichwort Kreuzzüge?

Zwar nicht in der aktuellen Zeit, aber das hast du ja auch nicht gefragt ^^.
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:55 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wolf hat schon vor vielen Türen gestanden und ist nach seiner Schandtat immer vom Jäger erledigt worden.
Kommentar ansehen
19.08.2014 13:37 Uhr von bigX67
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@thomashambrecht & eljay:

wie wäre es mit der IRA ?
wie ist es mit christlichen milizen im libanon gewesen ?
wie ist es mit christlichen nazis in usa ?

christentum ist frieden. bestimmt. ja. *hm*
Kommentar ansehen
19.08.2014 13:43 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
bigX67:
Das hat nichts mit dem Christentum zu tun. Die haben nur die Bibel falsch verstanden/flasch interpretiert/missbraucht...blabla. Merkste was?
Kommentar ansehen
19.08.2014 13:45 Uhr von paul58
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt aber auch bären die einen wolf was anhaben können
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:57 Uhr von Knopperz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Blumio Japsensoul - Rap da News!
Die Wahrheit über die ISIS und die Jesiden im Nordirak.
https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.08.2014 20:22 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...schön blöd wenn die Religion für Freiheit sich dogmatisch gegen jene stellt, sowas nutzen alle Wölfe aus...pffff....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?