19.08.14 10:29 Uhr
 594
 

Dortmund: Betrunkener zieht sich im McDonald´s aus und sorgt für Aufsehen

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntag hat sich ein stark alkoholisierter Exhibitionist im McDonald´s am Hauptbahnhof in Dortmund splitterfasernackt ausgezogen und bei den Gästen für Empörung gesorgt.

Die Gäste alarmierten die Bundespolizei. Als diese eintraf, war der Mann noch da. Allerdings hatte er seine Hose wieder übergezogen.

Gegenüber den Beamten gab der Mann auch alles zu, er musste mit auf die Wache. Ein Atemalkoholtest ergab, das der Mann 2,16 Promille hatte. Ihm droht eine Anzeige wegen der exhibitionistische Handlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, McDonald´s, Betrunkener, Aufsehen
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 10:59 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Alkohol halt, so hält man sein Volk dumm, damit es leichter zu Steuern ist...
Kommentar ansehen
19.08.2014 12:06 Uhr von aminosaeure
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es eine Frau gewesen, würde keine Anzeige wegen Exhibitionistischen Handlungen gestellt werden, ist laut Gesetz auch nicht nötig / möglich.
Nur Männer können / dürfen bestraft werden.

Im Gesetz ist schon die Ungleichbehandlung festgeschrieben, Diskriminierung der Männer...!
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:34 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer keine völlig betrunkenen Irren sehen möchte die sich möglicherweise entblößen oder anderen Unsinn tun, hat um um 2 Uhr morgens nichts in einem Bahnhofs-Restaurant verloren!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?