19.08.14 10:11 Uhr
 153
 

"Remember me": Entwickler hält Titel für verkannt

Dontod Entertainment, Entwickler des Action-Adventures "Remember Me", hat sich prinzipiell zufrieden zu dem Spiel geäußert. Das Entwickler-Team meinte jedoch, dass das Spiel verkannt worden sei.

"Wir sind sehr stolz auf Remember Me. Ich denke, dass es keinesfalls perfekt war, doch in einem gewissen Rahmen war es verkannt. Es war unser erstes Spiel. Wir wurden unter dem Hype eines großen Spiels, das direkt danach auf den Markt kam (The Last of Us) völlig begraben", so Jean Maxime Moris.

Der Entwickler hat auf der laufenden gamescom-Messe schon ein neues Spiel angekündigt. Dabei handelt es sich um das Episoden-Adventure "Life is Strange".


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Entwickler, Remember me
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?