19.08.14 10:05 Uhr
 321
 

Nordfriesland: Nach Starkregen ist nun die Deich- und Sielpflege gefragt

Nachdem das Niederschlagsmittel für den Monat August in Nordfriesland schon überschritten wurde, beschäftigt sich der Deich- und Hauptsielverband mit der Bewirtschaftung der Felder und dem Naturschutz.

"Wir sind gesetzlich gehalten, die Gewässerpflege unter Berücksichtigung des Naturschutzes vorzunehmen", so der Geschäftsführer des DHSV Südwesthörn-Bongsiel, Thies Horn.

Bagger haben nun begonnen, behindernden Bewuchs aus den Wasserläufen heraus zu nehmen. Auch die Deichböschungen werden gepflegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Pflege, Deich, Nordfriesland
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 12:07 Uhr von aminosaeure
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe ich schon letztes Jahr gesehen, keine News...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?