18.08.14 17:27 Uhr
 3.459
 

Baden-Baden: Frau verwechselt Haus und legt sich nackt in fremdes Schlafzimmerbett

In Baden-Baden hat eine 57-jährige Frau ihr Haus verwechselt und ist durch eine geöffnete Tür in das vermeintliche Heim gegangen.

Dort duschte sie und legte sich nackt ins Bett: Die ältere Wohnungsinhaberin war entsetzt und alarmierte die Polizei.

Die Beamten weckten die betrunkene Frau und brachten sie nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, nackt, Haus, Baden, Baden-Baden
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2014 19:46 Uhr von matoro
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
diese frauen...immer nur ficken im kopf
Kommentar ansehen
18.08.2014 19:58 Uhr von TinFoilHead
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Die Beamten weckten die betrunkene Frau...

Betrunken, was auch sonst...
Kommentar ansehen
18.08.2014 22:10 Uhr von Momortui
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ist mir auch schon passiert - im Krankenhaus: ich geh´ zur Toilette .. komm´ zurück - liegt einer in meinem Bett - ginge ja noch - aber das Ar#+ä=& musste ja auch noch reinschiffen. Bis das Bett gewechselt war war die Nacht fast gelaufen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?