18.08.14 15:40 Uhr
 184
 

Medienkonzern Burda bekommt Glücksspiellizenz

Der Medienkonzern Burda hat jetzt vom Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen die Lizenz für Glücksspiele bekommen.

Das Online-Lottoportal von Burda nennt sich Millionenchance.de. Hier kann Burda jetzt seine gewerbliche Spielvermittlung von zum Beispiel Lotto, Eurojackpot und Glücksspirale durchführen.

Burda wollte bereits vor sechs Jahren ins Glücksspielgeschäft einsteigen. Hatte damals keine Lizenz und die rechtliche Situation war unübersichtlich, sodass das Vorhaben damals auf Eis gelegt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lizenz, Glücksspiel, Erhalt, Medienkonzern
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?