18.08.14 15:19 Uhr
 131
 

Fußball: Red Bull Leipzig will den Schwung von der Pokalrunde nutzen

Der Zweitliga-Aufsteiger Red Bull Leipzig möchte auch weiter so erfolgreich sein wie bei den ersten Zweitligaspielen und wie beim DFB Pokal. Red Bull Leipzig hatte gegen den Neuling der Bundesliga gewonnen, nämlich 2:1 n.V. gegen Paderborn.

Dies ist erst das zweite Mal, dass man in die zweite Runde des DFB Pokals kommt und deshalb ist man erst recht begeistert. Nachdem Erfolg im DFB Pokal möchten sich die Spieler von Red Bull Leipzig erstmal regenerieren, um dann am Freitag gegen Erzgebirge Aue anzutreten.

In dieser Saison in Red Bull Leipzig noch ungeschlagen, denn er hat in der zweiten Fußball Bundesliga aus zwei Spielen vier Punkte geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Leipzig, Red Bull, DFB Pokal, Red Bull Leipzig
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2014 15:38 Uhr von Gizmo0815
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt keinen Verein Namens "Red Bull Leipzig" Das wäre so auch verboten. Bitte die Quelle richtig zitieren!
Kommentar ansehen
18.08.2014 15:45 Uhr von linushsv
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Doch hab grade bei Wikipedia geguckt der Verein heißt Red Bull Leipzig, aber auch RasenBallsport Leipzig.

[ nachträglich editiert von linushsv ]
Kommentar ansehen
18.08.2014 15:46 Uhr von Schaumschlaeger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@linushsv
Das macht es nicht richtig. Die Truppe schimpft sich "RasenBallsport Leipzig".
Kommentar ansehen
18.08.2014 15:59 Uhr von Gizmo0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sachsen Amtsgericht Leipzig VR 4730
RasenBallsport Leipzig e.V.

Bei Wikipedia steht es auch richtig. RB Leipzig oder RasenBallsport Leipzig.

[ nachträglich editiert von Gizmo0815 ]
Kommentar ansehen
18.08.2014 17:05 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Red Bull Leipzig"...der Klub existiert nicht mal.....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?