18.08.14 12:28 Uhr
 203
 

Fußball: Borussia-Mönchengladbach-Talent Sinan Kurt will unbedingt zum FC Bayern

Das Toptalent des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, Sinan Kurt, will unbedingt zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München.

"Ich habe meine Entscheidung pro Bayern getroffen, daran wird sich auch nichts mehr ändern. Dabei bleibe ich", erklärte der Deutsch-Türke.

Hinter den Kulissen gibt es ein heftiges Gezerre um den Spieler. Der FC Bayern bemüht sich um Kurt. Borussia Mönchengladbach pocht auf die Einhaltung des bis 2016 gültigen Vertrags. Derzeit muss Kurt in der zweiten Mannschaft des Bundesligavereins mittrainieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Talent
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2014 12:28 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese geldgierige Jugend von heute. Dem geht es doch nur um die Kohle. Den durchsetzen wird er sich bei den Bayern nicht.
Kommentar ansehen
18.08.2014 12:41 Uhr von BIG Show
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
um dann auf der bank zu versauern wie es alle jungen spieler machen .. Hauptsache die taschen voller kohle und schön aussitzen .. karriere kaputt und taschen voll aber anscheinend ist das denn leuten das egal
Kommentar ansehen
18.08.2014 13:17 Uhr von phoenix29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er unbedingt zu den Bayern will, warum lassen sie ihn nicht gehen und kassieren dafür noch ein paar Millionen Ablöse?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?