17.08.14 18:26 Uhr
 55
 

DFB-Pokal: Arminia Bielefeld gewinnt mit 4:1 gegen den SV Sandhausen

Der Drittligst Arminia Bielefeld hat überraschend gegen den Zweitligisten SV Sandhausen im DFB-Pokal gewonnen. Arminia Bielefeld konnte sich nach 90. Minuten mit 4:1 durchsetzen und steht damit in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

Für Armina Bielefeld traf in der 42. Spielminute Sebastion Schuppan. In der 57. Spielminute legte Fabian Klos nach und dann traf drei Minuten später auch noch Florian Dick. Das vierte Tor schoss Christian Müller in der 64. Spielminute.

Außerdem gewann der SC Freiburg mit 2:0 gegen Eintracht Trier und steht damit auch in der zweiten Runde des DFB-Pokals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pokal, Bielefeld, Arminia Bielefeld, SV Sandhausen
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2014 09:50 Uhr von Romendacil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hatte wohl jemand Mitleid mit der Arminia, anders kann ich mir das nicht erklären :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?