17.08.14 18:20 Uhr
 155
 

Bildungsmonitor 2014: G8 entspannter als gedacht

Nun wurde der diesjährige Bildungsmonitor veröffentlicht und besonders eine Studie sticht heraus.

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat die allgemeine Zufriedenheit und auch die Leistungen von G8- und G9-Abiturienten miteinander verglichen.

Als Beteiligter beschreibt es Axel Plünnecke recht treffend. "Die Leistungsvergleiche zwischen beiden Gruppen sind spektakulär unspektakulär". Zwischen den Schülern waren keine bedeutenden Differenzen zu erkennen, welche auf zu viel Stress oder Ähnliches deuten lassen könnten.


WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stress, G8, Bildungsmonitor
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2014 19:07 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das Studien immer das besagen, was der Auftraggeber dieser Studie wünscht...
Kommentar ansehen
17.08.2014 23:22 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead
Ahja... und was genau hätte ein arbeitgebernahes Institut nun davon, die Leistungen von G8-Absolventen schönzureden? Sollten Arbeitgeber seit neuestem etwa nicht an leistungsfähigen Absolventen interessiert sein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?