17.08.14 17:18 Uhr
 281
 

Microsoft hat Fix für den Internet-Explorer 10 veröffentlicht

Microsoft hat überraschend ein spezielles Update für den Internet-Explorer 10 veröffentlicht, das einen speziellen Fehlen beheben soll, nämlich das langsamere Aufrufen von Webseiten.

Das Problem wird durch einen Anwendungsfehler beim Nutzen von Web-Applikationen hervorgerufen.

Der Hotfix hört auf den Namen KB2962872 oder KB2976627.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Explorer, Fix
Quelle: pcmag.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2014 17:21 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nutzt doch eh keiner, der bis drei zählen kann, den IE...
Kommentar ansehen
17.08.2014 23:12 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol

ich weiss nicht mehr wann es wahr..1998 kam der netscape, seit dem wurde ie schon immer vermieden..ich kenne wirklich niemanden aus meinen kreis der ie nutzt..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?