17.08.14 10:41 Uhr
 2.281
 

Audi R8 gegen den BMW i8: Welcher Sportler hat das bessere Laserlicht?

BMW und Audi rühmen sich Beide derzeit mit der Einführung einer brandneuen Lichttechnik: Dem Laserlicht. Die Fachzeitschrift "Auto, Motor und Sport" stellte beide Lichtsysteme in einem ersten Vergleich gegeneinander.

Während es bei Reichweite und Ausleuchtung der Straße keine allzu großen Unterschiede gibt, haben beide Systeme eher Probleme mit der Regeltechnik. Im Audi regiert sie übervorsichtig, schon die Reflektionen von Verkehrsschildern lassen das System abblenden.

Im BMW hingegen hebt die Regeltechnik den Lichtkegel nach entsprechenden Situationen erst spät wieder an, was die Reichweite wiederum deutlich reduziert. Insgesamt machte das Licht im Audi auf die Experten den besseren Eindruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Audi, Sportler, Audi R8, BMW i8
Quelle: auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2014 12:54 Uhr von MarcoEagleEye
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
ist mit den Xenons schon ziemlich mist als Gegenfahrer.
Kommentar ansehen
17.08.2014 13:24 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn es sonst keine Innovationen gibt, dann halt Scheinwerfer
Kommentar ansehen
18.08.2014 10:18 Uhr von aminosaeure