16.08.14 17:18 Uhr
 2.823
 

Skateboardlegende Jay Adams mit nur 53 Jahren verstorben

Informationen der "Los Angeles Times" zufolge ist der legendäre Skateboarder Jay Adams tot.

Jay Adams, der als einer der einflussreichsten Skateboarder der Geschichte bezeichnet wurde, starb im Surfurlaub in Mexiko an einem Herzinfarkt. Er wurde nur 53 Jahre alt.

Der Profi-Skateboarder Tony Hawk schrieb: "Mach´s gut, Jay. Danke, dass Du uns dazu inspiriert hast, in die Senkrechte zu gehen und Grenzen zu überschreiten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Legende, Skateboard
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2014 17:34 Uhr von tabatabashi
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Heaven is a Halfpipe, man!!
Kommentar ansehen
16.08.2014 17:50 Uhr von MR.Minus
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.08.2014 18:13 Uhr von kingoftf
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@Schamhaar

Dann hast Du ja noch 45 Jahre Zeit....
Kommentar ansehen
16.08.2014 18:16 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
RIP
Kommentar ansehen
16.08.2014 18:23 Uhr von SpankyHam
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
wer ist das
Kommentar ansehen
16.08.2014 18:32 Uhr von Pavlov
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wusste doch schon immer, dass hier nur Kleingeister unterwegs sind.

Es ist eigentlich absurd den Verlust zu "vergleichen", aber wtf! Die News von Peter Scholl-Latour hat gerade mal 278 Aufrufe zu diesem Zeitpunkt, und er war wirklich eine Legende!

Möchte den Tod des Skateboarders nicht runter machen, aber kein Wunder, dass hier alles den Bach runter geht, wenn man sich nicht mal für die jenigen interessiert, die hier noch etwas bewirkt haben, und zwar Aufklärung im großen Stile.
Kommentar ansehen
16.08.2014 18:57 Uhr von sv3nni
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
profisportler erwischts oft mit sowas - vor allem wrestler
Kommentar ansehen
16.08.2014 20:48 Uhr von HeltEnig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Pavlov:

Wundert mich nicht das Niveau zerbröselt auf Shortnews immer mehr. RIP an den Mann auch wenn ich ihn nicht kenne (Jay Adams).
Kommentar ansehen
16.08.2014 22:00 Uhr von ghostinside
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Seid ihr "wer ist das?"-Bimbos zu doof, Google zu bedienen???

[ nachträglich editiert von ghostinside ]
Kommentar ansehen
17.08.2014 01:02 Uhr von tabatabashi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@SpankyHam

wenn du nicht weisst, wer das ist, warum klickst du dann überhaupt die news an??

Ist so, als würd da in in ner News stehen, die Queen hätt gekackt und ich poste, wer ist das?

Oder ist ungefähr so: Du gehst die strasse lang und einer kommt dir entgegen und du stupst den an und fragst, warum kenn ich dich nicht?

Weil es scheint das du ziemlich schlau bist höre ich mal auf mit weiteren unkalkulierbaren Beispielen.
Kommentar ansehen
17.08.2014 02:19 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pavlov,
das liegt eher daran, daß die Meldung über Peters Tod relativ schnell von der Hauptseite verschwunden ist, und dann findet sie niemand mehr...ich habs auch eben erst aus dem Videotext erfahren, dabei sehe ich hier schon recht oft vorbei, aber die Meldung über seinen Tod habe ich HIER auch erst mit der Such gefunden...klar, daß dann die Zugriffszahlen unangemessen niedrig bleiben.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?