16.08.14 14:34 Uhr
 826
 

Neue Infos zum "Godzilla"-Sequel - Kinostart 2018

Mit mehr als 500 Millionen US-Dollar weltweit konnte die "Godzilla"-Neuverfilmung von Regisseur Gareth Edwards ("Monster") das Filmstudio Warner Bros. Pictures überzeugen. Daher ist eine Fortsetzung bereits beschlossene Sache. Mit dem 8. Juni 2018 steht auch schon der US-Kinostart fest.

Es wurde bereits bekannt, dass die Charaktere Rodan, Mothra und King Ghidorah mit dabei sein werden. Rodan ist ein Flugsaurier, King Ghidorah ein dreiköpfiger Drache und Mothra eine riesige Motte. Alle waren schon in diversen Verfilmungen zu sehen.

Edwards wird vorher jedoch die Arbeit zu einem Ableger der neuen "Star Wars"-Trilogie von J.J. Abrahms beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sequel, Kinostart, Godzilla
Quelle: cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2014 15:21 Uhr von 54in7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der film war leider nicht gut wieder so ein film wo der trailer das beste war
Kommentar ansehen
16.08.2014 15:37 Uhr von Gimpor
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ 54in7: Also meiner Meinung nach war der Film viel besser als der andere amerikanische Godzilla.
Es fühlte sich endlich wieder so an wie die alten japanischen Monsterfilme, nur mit dem feinen Unterschied, dass er optisch total Bombe war! Er war auf jeden Fall viel besser als diese schlechte, overhypte Transformers-Adaption, welche echt eine Schande für die alte Zeichentrickserie ist.
Kommentar ansehen
16.08.2014 16:39 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Er war auf jeden Fall viel besser als diese schlechte, overhypte Transformers-Adaption, welche echt eine Schande für die alte Zeichentrickserie ist. "

Wahre Worte.....
Kommentar ansehen
17.08.2014 02:43 Uhr von LeopoldStotch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand Godzilla richtig gut und freue mich auf Teil 2.

Und vielleicht kann man dann endlich mal den Amipathos rauslassen. Das nervt ungemein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?