16.08.14 13:19 Uhr
 6.453
 

Crystal Meth "floppt" in der Schweiz - ist die Droge den Menschen dort zu "billig"?

In vielen Ländern Europas entwickelt sich Crystal Meth zu einer immer ernsteren Bedrohung. Nicht so jedoch in der Schweiz.

Laut Suchtexperten spielt die "Billigdroge" bei unseren Nachbarn keine große Rolle.

Das soll einen simplen Grund haben: Die Leute in der Schweiz hätten zu viel Geld, sie greifen stattdessen gleich zu "richtigen" Drogen wie beispielsweise Kokain. Auch sei die Droge zu risikoreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schweiz, Geld, Droge, Crystal Meth
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2014 13:24 Uhr von HumancentiPad
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
"sie greifen stattdessen gleich zu "richtigen" Drogen wie beispielsweise Kokain"

Ich glaube das die hälfte der Leute die regelmäßig koksen schon zumindest unbewusst Meth zu sich genommen haben.
denn es gilt als "das" Streckmittel für Kokain.

Und ja wer kokst hatt eindeutig zuviel Geld.
Kommentar ansehen
16.08.2014 13:43 Uhr von moloche
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
selten so eine arrogante Begründung gehört.
Kommentar ansehen
16.08.2014 13:57 Uhr von Rammar
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
autor und checker sollten weniger crystal nehmen

"Crystal Meth "floppt" in der Schweiz - Ist die Droge ist den Menschen dort zu "billig"?"

waaas?
Kommentar ansehen
16.08.2014 15:44 Uhr von hw-ba
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Wer den Dreck nimmt, hat sein Mensch sein hinter sich....
Kommentar ansehen
16.08.2014 16:43 Uhr von Bewerter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja grausam! Hoffe die schweizer Wirtschaft wird nun ordentlich ihre Lobbygruppen losschicken, um Crystal Meth doch noch an den Mann zu bringen! :D
Kommentar ansehen
16.08.2014 17:08 Uhr von sambeat
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Wo bitte steht in der Quelle, dass der Stoff zu billig ist?!? Die Schweizer Bevölkerung ist einfach gut informiert wegen Anti-Drogen-Kampagnen.

Man leiste sich lediglich "besseren Stoff", was wohl aber eher die Qualität der Droge, als ihren Preis betrifft.

@ Moloche: Arrogant ist derjenige, welcher ohne sich richtig zu informieren urteilt.

Und an den Autor: Ich habe diese News gemeldet. Ich empfinde das als Hasstirade gegen die Schweiz, welche auf Klischees beruht. Du hast wahrscheinlich das Gefühl, wir Schweizer seien ALLE reich?
Kommentar ansehen
16.08.2014 19:05 Uhr von silent_warior
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn man das Zeug nimmt wird man in kürzester Zeit um 30 Jahre älter aussehen ... wer will das schon?

... aber hey, Zigaretten und Alk machen ja annähernd das gleiche, nur dauert es länger.

Mein Vorschlag wäre Katzenkacke, man kann sich ja schließlich an jeden Sch*iß gewöhnen.
Kommentar ansehen
16.08.2014 19:16 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ist die Droge den Menschen dort zu "billig"?

Oder sind sie nicht ganz so blöde wie sonstwo, vielleicht aufgeklärter?
Und ballern sich deshalb mit vermeintlich "gesünderem" Koks weg? Na, so schlau können sie ja dann gar nicht sein...
Kommentar ansehen
16.08.2014 20:45 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mal davon ab, also Crystal Meth ist wohl echt was für Suizidgefährdete und Volldeppen!
Sowas wie Spiritus unter den Alkis!
Kommentar ansehen
16.08.2014 21:19 Uhr von Rongen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Liegt eher daran das in der Schweiz das Blidungsniveau deutlichst höher ist als z.B. bei uns. Da gibts kein "Schakkeline komm ma bei da Mudda". Hat seinen Grund warum Zürich die Stadt mit dem höchsten Lebensstandart auf der Welt ist.
Kommentar ansehen
17.08.2014 01:14 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...ja, ja: die hochintelligenten Schweizer koksen ja nur, unter anderem.
Chapeau.
Das spricht für deren Aufgeklärtheit und ein hohes Bildungsniveau...
Kommentar ansehen
17.08.2014 07:35 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sambeat: Arroganz ist etwas ganz anderes...Jemand, der ohne Wissen urteilt, ist einfach nur dumm!
Kommentar ansehen
17.08.2014 17:25 Uhr von silent_1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zum einen versteht man dann die Schweitzer garnicht mehr und zum anderen ist den Leuten dort der Stoff zu "schnell" :)
Kommentar ansehen
17.08.2014 20:01 Uhr von silent_warior
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kritikglobalisierer
Die eine Frau sieht aus wie 25 und die andere wie 75 ... *schauder*

Es sind eher 50 Jahre um welche die Frau in den 2.5 Jahren gealtert ist.

... man altert also ca. 20 mal schneller.

... das bedeutet man müsste alle 18 Tage Geburtstag feiern.
Kommentar ansehen
17.08.2014 23:18 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
silent warior,
da der Todestag dann auch entsprechend schnell kommt, macht das sogar Sinn...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?