16.08.14 10:31 Uhr
 244
 

Fußball: Mainz 05 nach blamablem Pokalaus gegen Drittligisten frustriert

Am gestrigen Freitag flog Bundesligist Mainz 05 nach einer peinlichen Vorstellung gegen den Drittligisten Chemnitzer FC aus dem DFB Pokal (ShortNews berichtete).

Bei den Mainzern sitzt am Tag danach der Frust tief. "Fünf Gegentore gegen einen Drittligisten, das darf uns nicht passieren. Wir haben im Moment einfach nicht das Selbstvertrauen irgendwann komplett die Fassung verloren" so Mittelfeldakteur Johannes Geis.

Nach Spielende standen die Mainzer Spieler minutenlang fassungslos auf dem Platz. Besonders bitter ist diese Pleite für Coach Kasper Hjulmand, wollte er doch an die Erfolge von Thomas Tuchel anknüpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Pokal, Schock, Blamage, 1. FSV Mainz 05, Drittligisten
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen