16.08.14 10:24 Uhr
 721
 

Aerodynamik-Weltmeister feiert 25. Geburtstag: Happy Birthday Opel Calibra

Beim Autobauer Opel gibt es dieser Tage Grund zum feiern: Der Verkaufsschlager und eigentliche Erbe des Manta feiert seinen 25. Geburtstag. Die Rede ist natürlich vom Calibra.

Als er 1989 vorgestellt wurde, erstaunte er mit einem CW-Bestwert von 0,26 und seinem schnittigen Design Fachwelt wie Publikum gleichermaßen.

Gebaut wurde der schnittige Sportwagen bis 1997, und während der gesamten Bauzeit genügten kleine kosmetische Änderungen, um den Wagen begehrenswert zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Geburtstag, Weltmeister, Sportwagen, Aerodynamik, Opel Calibra
Quelle: welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2014 12:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine der Entscheidungen, die Opel dahin geführt haben, wo sie jetzt stehen. Einem so erfolgreichen Modell keinen direkten Nachfolger zu geben, halte ich für einen groben Fehler. Und ich bin wahrlich kein Opel-Fan.

Der C25XE war schon....nicht schlecht....
Kommentar ansehen
16.08.2014 13:12 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jolly,
tja selbst als VWler muss ich dir da recht geben :) Der Cali war ein schönes Auto und hätte einen Nachfolger verdient gehabt.
Kommentar ansehen
16.08.2014 13:54 Uhr von Pistenrocker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... schade das die karren mittlerweile alle weggegammelt sind !!!
Kommentar ansehen
16.08.2014 13:58 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rocker,alle nicht,die finnen waren haltbar.einer meiner nachbarn hat einen.
Kommentar ansehen
16.08.2014 22:20 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Der 2001er Holden Monaro könnte optisch durchaus als Calibra B oder C durchgehen. "

Hm, da gefallen mir die Monaros aus den 70er aber deutlich besser ;-)

Die meisten dürften mehr mit der Bezeichnung Pontiac GTO anfangen können.

Die Monaros waren nicht übel, die stärkste Version hatte den 7l-V8 aus der Corvette drin. Auch im Motorsport haben die einige Erfolge gefeiert, vor allem natürlich in Bathurst.

Ob die in Deutschland aber mit unseren typischen kleinen Motörchen was geworden wären...?


@Schamhaar:
"Er hatte übermächtige Konkurenz vom geilen Corrado. "

Selbst heute fahren noch doppelt soviele Calibras rum als Corrados...von den Produktionstahlen in den 90ern reden wir besser gar nicht. Da stehts nämlich 238.647 zu 97.521 für Opel.... ;-)


[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
16.08.2014 23:26 Uhr von califahrer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja.... ich hatte so viele davon, aber der Turbo war der Beste.

OPEL ES WIRD ZEIT FÜR EINEN WÜRDIGEN NACHFOLGER! ABER BITTE, VERÄNDERT IHN NICHT ALL ZU SEHR....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?