15.08.14 17:52 Uhr
 487
 

Fernsehserie "Downton Abbey" blamiert sich mit Plastikflasche in Bild

Die erfolgreiche Fernsehserie "Downton Abbey" spielt Anfang des 20. Jahrhunderts in britischen Adelskreisen und die Macher bemühen sich um korrekte Ausstattung.

Dabei werden sie in letzter Zeit jedoch auch manchmal kritisiert und nun ist ihnen für ein Promo-Bild ein peinlicher Patzer passiert. Zu sehen sind auf dem Foto Laura Carmichael alias Lady Edith und Hugh Bonneville alias Earl of Grantham und höchst unpassend - eine Plastikflasche.

"Plastikflaschen waren im Vereinigten Königreich nicht verbreitet bis Mitte der Sechzigerjahre - 36 Jahre nachdem die neue Downton-Staffel spielt", so die BBC trocken über den Faux-Pas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Fernsehserie, Downton Abbey, Plastikflasche
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 17:59 Uhr von blade31
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Dann sollte man wenigstens auch hier im Bild die Plastikflasche abbilden...
Kommentar ansehen
15.08.2014 18:09 Uhr von Sarkast
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Darsteller in "Ben Hur" trug eine Armbanduhr........
So etwas ist schon immer passiert und wird auch weiterhin passieren.
Kommentar ansehen
15.08.2014 19:01 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kenne nicht mal die Serie...

Sarkast

Jo, es gibt Leute, die untersuchen Filme richtiggehend auf solche Fehler. Und werden in jedem fündig.

Der einzige Film, in dem bis dato kein Fehler gefunden wurde, war der Clou/The Sting, mit Paul Newman, Robert Redford, Robert Shaw uvm.:

http://www.imdb.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?