15.08.14 17:41 Uhr
 316
 

USA: Schauspieler Robin Williams wird in San Francisco beigesetzt

Der verstorbene Schauspieler Robin Williams wird in San Francisco, nur wenige Kilometer von seinem Haus in Paradise Cay (Kalifornien) beigesetzt. Es soll eine "sehr private" Veranstaltung werden.

Vorab zur Beisetzung findet ein Gottesdienst statt, zu der nur Familie und engste Freunde geladen werden. Sein 31-jähriger Sohn ist bereits auf dem Weg, um die Beerdigung in die Wege zu leiten.

Die Fans werden zu einem späteren Zeitpunkt die Gelegenheit bekommen, sich von ihrem Idol zu verabschieden. Konkrete Pläne gäbe es dafür aber noch keine. In den nächsten Monaten ist außerdem eine Benefizveranstaltung im "Throckmorton Theatre" in Mill Valley geplant.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schauspieler, Williams, San Francisco, Robin Williams, Robin
Quelle: huffingtonpost.ca

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?