15.08.14 12:24 Uhr
 1.341
 

Bautzen: Kuriose Panne - Polizeiauto muss von Multicar abgeschleppt werden

Auf der Staatsstraße 100 bei Bautzen (Sachsen) hatte ein Einsatzfahrzeug der Polizei einen technischen Defekt und musste scheinbar von einem Zivilfahrzeug abgeschleppt werden.

Doch auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, gehört das orangefarbene Multicar auch zur sächsischen Polizei.

"So was passiert eben auch bei uns", kommentiert Polizeisprecher Thomas Knaup den Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Panne, Bautzen, Abschleppen, Multicar, Thomas Knaup
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 12:29 Uhr von Sir.Locke
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
"Kuriose Panne" - ok, wo ist diese panne kurios?
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:34 Uhr von blade31
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Warum muss sich die Polizei überhaupt vor der scheiss Bildzeitung wegen einer Autopanne rechtfertigen?
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:53 Uhr von PakToh
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry liebe Blöd-Leser, aber Polizeiautos gehen nicht nur bei Mehrfachüberschlägen bei Tempo 220 in Rauch auf... (Auch wenn euch Alarm für Döner 13 das so sugerriert...)
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:01 Uhr von Atze2
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ein Opel Frontera.... mehr muss wohl nicht gesagt/geschrieben werden
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:06 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Autos haben nun mal Pannen, ja, sogar Polizeiautos. Und natürlich werden die dann oft von wem weggeschleppt.
Man, muss denen bei der BILD langweilig sein!
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:27 Uhr von MBGucky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
´ "So was passiert eben auch bei uns" ´ trifft es ziemlich auf den Punkt. Daran ist überhaupt nichts kurios.
Und bevor du die nächste News rausbringst: Selbst Abschleppwagen kann es passieren, dass sie abgeschleppt werden müssen.
Kommentar ansehen
15.08.2014 15:28 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead - wiso sollte es der BILD langweilig sein? Das ist ein Beitrag eines 1414-BILD-Reporters, also eines ganz normalen Menschen.

In etwa so wie hier einfache Menschen News-Reporter spielen.

Also - wenn Du in diesem Fall auf die BILD schimpfst, schimpst Du gelichzeitig auch auf SN.
Kommentar ansehen
15.08.2014 16:44 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aber keiner von Shortnews läuft rum und fotografiert blöde Autopannen oder Weihnachtsgebäck im Supermarkt!
Kommentar ansehen
17.08.2014 02:35 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Suffkopp,
diese Meldung ist aber dermaßen irrelevant und übergeigt- das unterbietet sogar das niedrigste News-Niveau hier noch einmal um Längen, deswegen würde ich das nicht verallgemeinern.
Ein echter, herauragender Tiefpunkt...und ein Mensch, der DAS für lesenswert hält, muß wirklich Ansprüche SEHR weit unterhalb des Normalniveaus haben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?