15.08.14 10:46 Uhr
 82
 

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Nicklas Bendtner vom FC Arsenal

Der Fußballbundesligist VfL Wolfsburg hat den dänischen Nationalstürmer Nicklas Bendtner verpflichtet. Der 26-Jährige spielte bisher beim FC Arsenal in der Premier League und soll Freitagmittag beim VfL vorgestellt werden.

Beim Arsenal-Trainer Arsène Wenger hatte der hoch talentierte Stürmer kaum noch eine Rolle gespielt. In der abgelaufenen Saison kam er nur zu neun Einsätzen.

Bendtner war zuletzt auch mit dem Bundesligist Eintracht Frankfurt im Gespräch, die aber nach angeblich zu hohen Gehaltsforderungen von einer Verpflichtung Abstand hielten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Undertaker989
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, FC Arsenal, Nicklas Bendtner
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael
Fußball: Matthias Sammer soll angeblich neuer Sportchef von VfL Wolfsburg werden
Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 14:32 Uhr von creek1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wollen die denn mit dem Alkoholiker ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael
Fußball: Matthias Sammer soll angeblich neuer Sportchef von VfL Wolfsburg werden
Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?