15.08.14 09:08 Uhr
 1.190
 

Allgäu: In einer Wohnung werden Sprengstoff, Munition und Schusswaffen entdeckt

Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 47-jährigen Mannes entdeckte die Polizei und Beamte des Landeskriminalamtes kiloweise Sprengstoff, Munition, Schusswaffen und zwei Armbrüste.

Die Polizei kam dem 47-Jährigen auf die Spur, weil in dessen Auto bei einem Unfall mehrere Sprengkörper entdeckt wurden. Daraufhin wurde ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erwirkt.

Den genauen Wohnungsstandort gab die Polizei nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Wohnung, Fund, Sprengstoff, Munition, Allgäu
Quelle: arcor.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 09:29 Uhr von TinFoilHead
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Ein altes Mitglied von StayBehind/NATO-GLADIO, der seinen Job einfach nicht an den Nagel hängen konnte...die Waffenversteckte in den Wäldern wollen aufgefrischt werden, um den Kommunismus zu bekämpfen...

;-)

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 09:29 Uhr von ROBKAYE
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Da wurde wohl wieder einer von der NATO Privatarmee "Stay-Behind" Truppe, die auch als "Gladio" bekannt ist, geschnappt...

http://de.wikipedia.org/...

@TinFoilHead

Ähm... genau ;-) ...du warst eindeutig schneller...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 10:47 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ROBKAYE

Na, wenn schon zwei gleichzeitig auf die Idee kommen, wer weiss, so abstrus ist diese Idee wohl gar nicht ;-)

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:06 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Jungs,nicht gleich das Böseste annehmen,vielleicht hat der sich nur schon mal auf kommendes Unheil vorbereitten wollen,soll ja auch pessimistisch in die Zukunft schauende Schwarzseher geben,vorbereitet sein ist da alles,wobei,ich brauch noch ´ne Quelle für Artilleriegeschosse 8,8,kann da wer mit dienen ?Wozu preppen,wenn man mitbügeln kann? ^^

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:10 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
....ich nehme an, unserer Mutmaßung trifft den Nagel auf den Kopf... die Polizei hält sich sonst nicht so bedeckt, wenn Sprengstoff gefunden wird... schoss mir einfach direkt ins Hirn, als ich die News entdeckt hatte...da nützt der beste Aluhut nix... :D
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:14 Uhr von Arne 67
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdem so ein Delikt in München verhandelt wird....

Keine Anklage durch außergerichtliche Einigung mit dem Gericht, das eine Anklage nach einer Sonderzahlung fallen lässt.
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:08 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich aus dem NSU Umfeld

"kiloweise Sprengstoff, 700 Schuss Munition, Schusswaffen sowie zwei Armbrüste mit Zielfernrohr."

[ nachträglich editiert von Fabrizio ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?