15.08.14 12:00 Uhr
 723
 

Österreich: Wieder muss ein Forscher aus einer Höhle gerettet werden

Nachdem zuletzt der Höhlenforscher Johann Westhauser nach einem Unfall aus der bayerischen Riesending-Schachthöhle gerettet werden musste (ShortNews berichtete), ist nun wieder ein Höhlenforscher verunglückt.

Diesmal passierte der Unfall in der "Jack Daniel´s"-Höhle im österreichischen Tennengebirge. Ein 24-jähriger Forscher aus Polen hat sich in einer Tiefe von 250 Metern verletzt und muss von da nun gerettet werden.

Der junge Mann stürzte von einem sieben Meter hohen Vorsprung und wurde dabei schwer an Oberschenkel und Becken verletzt. Die Höhle ist schwer zu begehen. Um den Mann zu retten, muss der Einstieg verbreitert werden. Deshalb kann es ein paar Tage dauern, bis der verunglückte gerettet werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Forscher, Rettung, Höhle, Bergen
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 12:17 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Scheint in Mode zu kommen...
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:03 Uhr von Maedy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint sich noch niemand einig zu sein,wie alt der Mann ist...ich kenne Berichte,in denen er 27 Jahre alt ist.

Zum Vorgang selber: Es ist sicher nichts Ungewöhnliches ,dass ein Forscher in den Höhlen verunglückt,es ist nur ungewöhnlich,dass sich die Medien darauf stürzen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?