15.08.14 08:19 Uhr
 9.765
 

Google antwortet auf per Brief eingeschickte Suchanfrage

Da zwei Deutsche im Urlaub über keinen Internetzugang verfügten, kamen sie auf die Idee, eine Suchanfrage per Post an Google zu schicken.

In dem Brief erbaten sie um Informationen und Bilder zum Stichwort "Deichhörnchen". Der Suchmaschinenriese antwortete nur wenige Tage später mit einem ebenso humorvollen Brief, beginnend mit den Worten "Lieber Timm, lieber Michael - meintet ihr Eichhörnchen?"

Auch eine obligatorische Werbeanzeige ist in dem "analogen Suchergebnis" integriert: Darin wird empfohlen, für alle Suchanfragen Google zu verwenden und dies am besten online.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_reaper
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Google, Brief, Google+, Suchanfrage
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2014 08:52 Uhr von Rechtschreiber
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
Hahaha nein wie geil :)

Irgendwie ziemlich sympathisch.
Kommentar ansehen
15.08.2014 09:03 Uhr von TinFoilHead
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Lockere Reaktion von Google, hätte man eher nicht erwartet. Sauber!
Kommentar ansehen
15.08.2014 09:37 Uhr von Rollenspieler
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Wie haben die die Anschrift von Google rausbekommen ohne Google? Denkt mal drüber nach xD
Kommentar ansehen
15.08.2014 09:53 Uhr von KingPiKe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Rollenspieler:

Na mit der 11880 natürlich :P
Kommentar ansehen
15.08.2014 10:07 Uhr von KingPiKe
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ein Bild dazu. :P

http://files1.isnichwahr.de/...
Kommentar ansehen
15.08.2014 10:15 Uhr von Semper_FiOO9
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Google Offline-Team (beta)" xD

Genial! :D
Kommentar ansehen
15.08.2014 10:55 Uhr von HumancentiPad
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ sommermensch1
Hättest nur nen Brief schicken brauchen.
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Google gibt es jetzt auch online?
Kommentar ansehen
15.08.2014 13:34 Uhr von koenenst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
XD
das Google Offline-Team betreibt inzwischen auch ein öffentliches Büro:
https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.08.2014 15:22 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@robinlob

Ja, tun sie ;)

http://lmgtfy.com/...
Kommentar ansehen
15.08.2014 15:31 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Von mir ein Minus, weil ich dieses "Mimimi warum bekomme ich Minuse?" nicht abkann. Sonst ignoriere ich diese Buttons gepflegt.
Kommentar ansehen
15.08.2014 15:34 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kannst du mir erklären, warum du so viel Wert auf die Bewertung hier legst? Nichts für ungut, aber da sollte man drüber stehen. Tut einem nicht gut, sich über sowas aufzuregen. Glaube mir.
Kommentar ansehen
15.08.2014 16:00 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sommermensch1
Evtl hättest du einfach mal jemanden fragen sollen der sich damit auskennt ;) ;) Wenn Google Captcha Abfragen anzeigt wird das durch sehr hohen Traffic bzw, eine hohe anzahl von Suchanfragen, von einer einzelnen IP verursacht. Sieht man schön wenn man mal über bekannte öffentliche Proxies surft. Also einfach mal die IP wechseln und es wäre gut gewesen.
Ist wohl so ne Art DDOS Schutz.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 17:10 Uhr von GaiusBaltar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@sommermensch1
Am schnellsten hättest du das Problem gelöst, indem du danach gegoogelt hättest.
Kommentar ansehen
15.08.2014 17:15 Uhr von Daffney
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wie viele von euch haben jetzt nach ´Deichhörnchen´ gesucht?
Kommentar ansehen
15.08.2014 17:37 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sommermensch, du solltest vielleicht nicht den Service dieser "Arschlöcher" nutzen und dir ein Schild an die Tür hängen, dass jeder Bescheid weiß, dass er bei dir diesen Service nicht uneingeschränkt nutzen kann. Soll ich dir noch ein Plus auf alle deine Kommentare geben, damit es dir wieder gut geht?
Kommentar ansehen
15.08.2014 18:08 Uhr von Knoffhoff
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wat nu? Was ist jetzt ein Deichhörnchen???
Kommentar ansehen
15.08.2014 19:35 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Knoffhoff

Na das hier....

;)

http://www.google.de/...
Kommentar ansehen
15.08.2014 21:01 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Sommermensch

"Unglaublich, was für dumme Menschen hier unterwegs sind. Ich hoffe, ihr seid mal in der selben Situation. Begründet doch mal, warum ihr mir ein Minus gebt, für dass ich meine Erfahrung mit Google-Service geteilt habe, dass die auf keine einzige eMail reagieren, egal an welche Stelle man sich hilfesuchend wendet! ERKLÄRT MIR DAS BITTE MAL, würde es gerne verstehen."

Wenn du dich in den Mails an Google ebenfalls so dermaßen im Ton vergriffen hast, ist es kein Wunder, dass du niemals eine Antwort erhalten hast. Allerdings habe ich eher das Gefühl, da du unfähig bist Google (oder eine andere Suchmaschine) zu benutzen, die einem ziemlich schnell die Antwort auf deine Frage bzgl. der Captchas geben wird, du hättest eine Wahrheitsgemäße Antwort seitens Google wohl gar nicht verstanden.

http://www.golem.de/...
Kommentar ansehen
16.08.2014 14:12 Uhr von advicer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Und wie viele von euch haben jetzt nach ´Deichhörnchen´ gesucht? "


Ungefähr 38.600 Ergebnisse (604932,12 Sekunden)


Die Post könnte ruhig mal an ihrem Ping arbeiten :-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?