14.08.14 18:52 Uhr
 378
 

Auch bei den Anonymen Alkoholikern spielte Robin Williams den Komiker

Der verstorbene Schauspieler Robin Williams war ein begnadeter Komiker, doch im echten Leben hatte er viele Probleme.

Eines davon war seine Alkoholsucht, die er bei Treffen der Anonymen Alkoholiker zu bekämpfen versuchte. Der Leiter einer New Yorker Einrichtung erinnert sich an Williams bei den Treffen, denn selbst da versuchte er, jeden zum Lachen zu bringen.

"Einmal schauten wir uns den Film ´Der Pate´ an und er konnte jeden Satz mitsprechen. Drei Stunden lang hörten wir ihm zu, lauschten seiner Comedy-Version des Filmklassikers", sagt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Komiker, Robin Williams, Anonyme Alkoholiker
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?