14.08.14 16:59 Uhr
 151
 

Brasilianischer Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos tödlich verunglückt

Der brasilianische Spitzenpolitiker Eduardo Campos war der Herausforderer der amtierenden Präsidentin Dilma Rousseff. Jetzt ist der Präsidentschaftskandidat tot, er starb bei einem Flugzeugunglück.

Die Behörden teilen mit, dass das Flugzeug vom Typ Cessna 560XL über die Stadt Santos in der Nähe Sao Paulo abstürzte. Bei dem Absturz wurden eine Sporthalle und zwei Wohnhäuser zerstört. Das Privatflugzeug habe sich bereits im Landeanflug befunden, heißt es.

Bei dem Unglück starben sechs weitere Menschen, darunter auch zwei Berater des Linkspolitikers. Verletzt wurden mindestens zehn Personen. Präsidentin Rousseff erklärte, den Wahlkampf für die kommenden drei Tagen zu unterbrechen. Die Präsidentschaftswahl soll am 5. Oktober 2014 stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Präsidentschaftskandidat, Campos
Quelle: tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 17:06 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
13. August 2014 19:53
Brasilien Präsidentschaftskandidat stirbt bei Flugzeugabsturz

So new ist diese "News" aber nicht, man könnte glatt sagen: Schnee von gestern...
Kommentar ansehen
14.08.2014 17:39 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jo, sorry, wollte dich nicht persönlich angreifen, wirklich nicht. Und mit den Peniskarten hast du auch vollkommen recht, rofl.

Nichts für Ungut, habe auch mal versucht, eine einzuliefern, voll der Krampf, wenn du dir da Sachen ausdenken musst, damit du die geforderte Anzahl an Buchstaben einreichst, wenn es eigentlich mit 5 Wörtern getan wäre. Von daher meine Hochachtung an jeden, der sich das antut(ausser die Peniskarten-GZSZ-Leute)

Und das Thema war ja auch nicht das Schlechteste, warte eigentlich darauf, das eine VT-Diskussion losgeht.

Aber Justin Bieber, RTL-Sendungen und das neuste Spyphone scheinen in der heutigen Zeit wichtiger zu sein, wie man ja sieht, leider!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
14.08.2014 17:45 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Sijamboi

Verstehe wirklich nicht, wie man etwas, das so einfach und unkompliziert sein könnte, so verkomplizieren kann. Quelle und Kurzbeschreibung würden voll und ganz reichen.

Aber nein, wir in Deutschland brauchen es wohl immer ein wenig "bürokratischer" ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?