14.08.14 16:35 Uhr
 321
 

Gamescom-Messe: Microsoft nutzt PC-Hardware zur Präsentation von XBox One-Spielen

Auf der aktuellen gamescom-Messe hat Microsoft zur Präsentation von XBox-One-Spielen versteckte PCs verwendet. An den Anspielstationen der Konsole greift diese vereinzelt auf Hardware von PCs zurück.

Schon auf der E3-Messe im letzten Jahr hatte Microsoft dies so praktiziert, ShortNews berichtete. Damals wurden die Spiele mit einer leistungsfähigeren PC-Grafikkarte präsentiert, was einen bitteren Beigeschmack hinterlassen hatte.

Ein Einzelfall ist dies aber wohl nicht. Auch andere Hersteller nutzen gleichwertige PC-Hardware um ihre Spiele zu präsentieren.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Microsoft, PC, Messe, Hardware, Spielen, Präsentation, gamescom, XBox One
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
XBox One: Kommt eine Version mit einem Terabyte Speicher?
Microsoft: XBox One jetzt über zwölf Millionen mal verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 17:17 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Konsolen... Pech gehabt, wer nicht mit Maus und Tastatur umgehen kann, wird halt verarscht!

Schlechtere Grafik/Performance bei ca. 20 Euro höheren Preisen im Gegensatz zu PC-Versionen, wer da nix merkt...
Kommentar ansehen
14.08.2014 21:15 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nennt man auch marketing. wenn sowieso schon eine pc-version vorliegt, wird die eben präsentiert, weil die mit entsprechender hardware dahinter besser aussieht als die xbox version.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
XBox One: Kommt eine Version mit einem Terabyte Speicher?
Microsoft: XBox One jetzt über zwölf Millionen mal verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?