14.08.14 15:30 Uhr
 50
 

Schwimmen-EM in Berlin: Erstes Gold für die deutschen Athleten

Bei der momentan in Berlin stattfindenden Schwimm-Europameisterschaft gab es jetzt das erste Gold für die Deutschen.

Geholt hat es Team-Weltmeisterin Isabelle Härle über fünf Kilometer in Grünau.

Härles Goldmedaille war bereits die vierte Medaille für das deutsche Team. Noch sind drei Freiwasser-Rennen zu bestreiten.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, EM, Gold, Schwimmen
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?