14.08.14 13:52 Uhr
 2.413
 

Kornkreisforscher stehen vor Rätsel: Kornkreis richtete sich von selbst wieder auf

In den Niederlanden stehen Kornkreisforscher vor einem Rätsel. Ein vor wenigen Tagen entdeckter Kornkreis in einem Maisfeld richtete sich quasi von alleine wieder auf.

Auch hinzugezogene Pflanzenexperten wissen nicht weiter. Sie können nicht erklären, woher die Pflanzen die Kraft gehabt haben sollen, sich selbst wieder aufzurichten.

Nun soll eine Kontrollstudie helfen, den Sachverhalt zu klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Niederlande, Rätsel, Kornkreis, Aufrichten
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 13:53 Uhr von Darkness2013
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Vieleicht hat ein Bauer einfach wasser mit Viagra versetzt draufgesprüht
Kommentar ansehen
14.08.2014 20:53 Uhr von mort76
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
bernd,
im Gegensatz zu dir wissen die Experten, dass Kornkreise sich nicht einfach wieder auswachsen.
Kommentar ansehen
14.08.2014 21:06 Uhr von Pantherfight
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Oh sie wissen nicht weiter, gerade die hohlbrisen aus Hollan sollten es besser wissen...haben tausende Tulpenfelder und wie man weiss, richten diese sich auch wieder auf...

Lach...dazu brauchen sie Forschert...lol...so hohl ist das Käseland...lach
Kommentar ansehen
14.08.2014 22:01 Uhr von IRONnick
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol, sind ja auch Maiskreise und keine Kornkreise :-)
Kommentar ansehen
15.08.2014 00:57 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele dieser sogenannten "Forscher" immer noch die hieb- und stichfesten Beweise ignorieren, dass diese Kreise (egal ob im Korn oder im Mais) von Menschenhand bzw. -fuß ;-) geschaffen wurden.

Dieses realitäts- und intelligenzferne Volk sollte sich einfach mal einen ordentlichen, ihrer Geistesleistung angemessenen, Job suchen. Ich würde denen Abschmecker in der Kläranlage vorschlagen.

[ nachträglich editiert von pippin ]
Kommentar ansehen
15.08.2014 12:40 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nunja - in der Quelle sieht man Bilder von extrem stark abgeknickten Pflanzen, von denen ich auch nicht erwartet hätte, dass sie sich so schnell wieder aufrichten. Da hätte ich als Laie gesagt, dass die sich nie wieder aufrichten können.
Da knickt man eben zum Gegentest weitere 10 Pflanzen um und wartet ebenfalls 5 Tage. Schon hat man die Referenz.
Kommentar ansehen
25.08.2014 13:37 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon mal über einen Rasen mit Gänseblümchen gelatscht? Aha.
Kommentar ansehen
05.09.2014 13:20 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sind sie wieder die unglaublich seriösen "Kornkreisforscher". Natürlich hätten Aliens nichts besseres zu tun, als dämliche Formen in Maisfelder zu machen, die man nur von oben sehen kann. Guckt euch das Bild doch an, es hat nichtmal irgendeinen Kommunikationswert. Es ist einfach nur eine symmetrische Form.

Was sollte Aliens so was bringen?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?