14.08.14 13:50 Uhr
 351
 

Katzenklos mit Diktatorengesichtern darin sind der neueste Internethype

Auf der Internetseite "The Pussycat Riot - Cats against Cyber Censorship" ("Aufstand der Miezen - Katzen gegen Zensur im Internet") können sich Stubentigerfans politisch angehauchtes Zubehör für ihre Lieblinge kaufen.

Dort gibt es Katzenklos mit den Gesichtern von Dikatoren wie Kim Jong Un oder auch Wladimir Putin darin zu kaufen.

Die Seite soll eine politische Aktion gegen Zensur sein, wird jedoch von dem Sofware-Anbieter "Hide my Ass" vertrieben, der Programme anbietet, mit denen man Internetsperren umgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Katze, Gesicht, Diktator, Klo, Hype
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?