14.08.14 13:50 Uhr
 349
 

Katzenklos mit Diktatorengesichtern darin sind der neueste Internethype

Auf der Internetseite "The Pussycat Riot - Cats against Cyber Censorship" ("Aufstand der Miezen - Katzen gegen Zensur im Internet") können sich Stubentigerfans politisch angehauchtes Zubehör für ihre Lieblinge kaufen.

Dort gibt es Katzenklos mit den Gesichtern von Dikatoren wie Kim Jong Un oder auch Wladimir Putin darin zu kaufen.

Die Seite soll eine politische Aktion gegen Zensur sein, wird jedoch von dem Sofware-Anbieter "Hide my Ass" vertrieben, der Programme anbietet, mit denen man Internetsperren umgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Katze, Gesicht, Diktator, Klo, Hype
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?