14.08.14 12:56 Uhr
 254
 

Karl-Theodor zu Guttenberg über Regierung: "Drecksarbeit im Irak" machen andere

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Bundesregierung in Sachen Irak-Politik als ängstlich kritisiert.

Der 42-Jährige schimpfte: "Die Drecksarbeit im Irak lassen wir andere machen", während seine Nachfolgerin Ursula von der Leyen sich mit einer "politisch wasserfesten Schutzwestendoktrin" brüste.

Dami meinte Guttenberg die Aussage von der Leyens, keine tödlichen Waffen in den Irak liefern zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regierung, Irak, Karl-Theodor zu Guttenberg
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg ist als Zugpferd wieder da
Karl-Theodor zu Guttenberg warnt vor "twitternden Schachtelteufel" Donald Trump
Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 13:00 Uhr von lesersh
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der sturz Saddams war ein riesen Fehler
Kommentar ansehen
14.08.2014 13:11 Uhr von tabatabashi
 
+2 | -1