14.08.14 12:38 Uhr
 224
 

Fußball: FIFA will überraschend doch im Falle Krim-Annektion Untersuchung

Nachdem offenbar sowohl die FIFA als auch die UEFA stillschweigend die Annektion der Krim auch im Fußball anerkannt haben (ShortNews berichtete), will man den Fall durch den Weltverband nun doch untersuchen lassen.

Die UEFA toleriert bisher, dass drei Klubs von der Krim im russischen Pokal spielen, dagegen protestierte nun der Präsident des ukrainischen Fußballverbands.

"Wir warten auf Ihre prompte Antwort und die Klärung der ,Krimfrage‘. Die Zukunft des ukrainischen und des Weltfußballs liegt in Ihren Händen", schrieb FFU-Präsident Anatolij Konkow in dem veröffentlichten Brief an Joseph Blatter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FIFA, Untersuchung, Falle, Krim
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel: AfD ist Fall für den Verfassungsschutz
[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?