14.08.14 11:10 Uhr
 5.573
 

Köln: Dieb entwendet einem Mann Festplatte mit wertvollen Spielecodes - Festnahme

Einem Geschäftsmann aus Singapur, welcher ein neues Spiel auf der Gamescom in Köln vorstellen wollte, wurde am Hauptbahnhof eine Festplatte mit Spielecodes für dieses Spiel entwendet.

Der Wert der mehreren tausend Codes soll etwa eine Million Euro betragen.

Da das Opfer den Dieb gut beschreiben konnte, wurde dieser etwas späte am Heumarkt verhaftet. Die Festplatte wurde auch bei ihm gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Köln, Festnahme, Dieb, Festplatte
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 11:13 Uhr von lesersh
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Glück gehabt, ich hoffe das Opfer hat die Festplatte zusätzlich verschlüsselt.
Kommentar ansehen
14.08.2014 11:15 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hat der gute Mann aus Singapour aber mal unverschämtes Glück gehabt!

Andererseits, solch eine Festplatte mit womöglich jahrelanger Arbeit darauf, würde ich so "am Mann" tragen, das sie mir niemand entwenden könnte!
Kommentar ansehen
14.08.2014 12:07 Uhr von tutnix
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
der wert lag nach dem diebstahl bei exakt 0. die keys würden nämlich auf den entsprechenden plattformen einfach gesperrt.
Kommentar ansehen
14.08.2014 12:08 Uhr von TheRoadrunner
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ sommermensch1
"Die Beschreibung des Täters hätte mich interessiert ;)"
Wozu? Er ist ja schon gefasst.
Kommentar ansehen
14.08.2014 12:09 Uhr von Raubkopierer1911
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer trägt auch solche Daten auf einer Festplatte mit sich rum ? Da gibt es andere Sichere wege!!
Kommentar ansehen
14.08.2014 16:33 Uhr von DerBlup
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@sommermensch1
Hauptsache du bist arischer Abstammung!... Unglaublich wie sich die braunen hier immer mehr breit machen...
Kommentar ansehen
14.08.2014 20:15 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ sommermensch1
"Weil ich die Vermutung habe, dass es sich um einen der vielen millionen Einzelfälle eine Kulturbereicherers hier in Deutschland gehandelt hat."
Schön, dass du zu deinen pauschalen Vorverurteilungen stehst. Aber was genau würde dir die Erkenntnis, dass dieser Täter ein Migrant war, denn nun bringen? Ein selbstzufriedenes: "Ha, ich hab´s doch gleich gewusst"? Und wenn´s keiner war, dann wohl Schweigen im Walde und warten, bis der nächste Migrant zuschlägt - und dann s.o.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?