14.08.14 11:07 Uhr
 229
 

Fußball/FC Bayern München: Javi Martinez offenbar mit Kreuzbandriss

Beim Supercup-Spiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund hat sich der Spanier Javi Martinez anscheinend eine schwere Verletzung zugezogen.

In der ersten Hälfte prallte der 25-Jährige mit Marcel Schmelzer zusammen und musste verletzt das Spielfeld verlassen. Am Abend meldete sich der Spanier per Facebook und erklärte, dass er zu 99 Prozent einen Kreuzbandriss erlitten habe und am Donnerstag operiert wird.

"Es wird länger dauern", erklärte Trainer Pep Guardiola.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Kreuzbandriss, Javi Martinez
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 11:26 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2014 11:53 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

er hat halt die allerbeste ärztliche Betreuung, das hat mit Profisportler wenig zu tun.
und außerdem ist deine prognostizierte "paar Wochen" Heilung absolut ausgeschlossen, bei nem Kreuzbandriss fällste mindestens 4 Monate aus und kannst dann langsam wieder mit Training beginnen, heißt ca. 6 Monate Pause - selbst bei einem Profisportler.

Und das was du da anscheinend hast, hat ja mit nem "simplen" Kreuzbandriss nix mehr zu tun, dein Bein ist ja völlig durch, dass das dann länger dauert sollte klar sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?