13.08.14 21:39 Uhr
 1.958
 

England: Hochschwangere wird wegen flacher Schuhe vom Türsteher abgewiesen

Die hochschwangere Abby Ashcroft wurde beim Junggesellinnenabschied ihrer besten Freundin trotz Gästelistenplatzes vom Türsteher eines Nachtclubs abgewiesen - weil sie keine hohen Schuhe trug.

Die 28-jährige Lehrerin und ihre Freundinnen versuchten den Türsteher zu überzeugen, ihr Eintritt zu gewähren und erklärten ihm, dass sie wegen ihrer Schwangerschaft keine High Heels tragen wolle. Dies blieb jedoch ohne Erfolg.

Eine Angestellte des Clubs wies die in Tränen aufgelöste Frau mit folgender Erklärung erneut ab: "Als ich schwanger war, konnte ich immer noch Stöckelschuhe tragen. Du kannst nicht hereinkommen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Schwangere, Türsteher
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN