13.08.14 21:23 Uhr
 84
 

Frankfurter Börse: DAX erreicht nach hohen Vortagsverlusten fast die 9.200er-Marke

Zur Wochenmitte ging es an der Frankfurter Börse für den Deutschen Aktienindex (DAX) deutlich nach oben. Am Dienstag hatte es für den DAX noch herbe Verluste gegeben (ShortNews berichtete).

Der deutsche Leitindex gewann am heutigen Mittwoch 1,4 Prozent auf 9.198 Zähler hinzu.

Der MDAX legte um 0,9 Prozent auf 15.664 Punkte zu und für den TecDAX ging es um 0,3 Prozent auf 1.186 Stellen aufwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Marke, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2014 08:36 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bundesbürger haben solche News einen geistigen Nährwert? Ich schätze mal, wenns hochkommt, vielleicht 1 Million, wenn überhaupt. Warum wird man dann also seit Jahren immer und überall mit Börsenwerten, dem DAX usw. konfrontiert. Den meisten Bürgern geht es doch darum, mit wieviel sie gnädigerweise Entlohnt werden, und was das Leben im Allgemeinen kostet, Miete, Lebensmittel usw.
Da bringen einen Börsenwerte auch nicht weiter, wenn man in der Realität leben muss!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?