13.08.14 20:42 Uhr
 1.123
 

Fußball/Super-Cup: Borussia Dortmund besiegt Bayern München

Borussia Dortmund hat sich zum Start in die neue Spielzeit den Supercup gesichert.

Borussia Dortmund besiegte am heutigen Mittwoch den FC Bayern München mit 2:0 (1:0). Die Treffer für die Dortmunder erzielten Henrikh Mkhitaryan (24. Minute) und Pierre-Emerick Aubameyang (62.).

Der BVB hat damit bereits zum fünften Mal dem Supercup gewonnen und zum zweiten Mal in Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Borussia Dortmund, Cup, Super
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 20:49 Uhr von sputnik66
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2014 22:07 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Ich habe sicherheitshalber mal 2 € auf Preußen Münster gesetzt, die Dinge wiederholen sich.

Ich war im Sommer 1990 auf zwei Fußballspielen und beide waren ein Fest!

Deutschland : Argentinien 1:0
und ein paar Wochen später
FV Weinheim : Bayern München 1:0

Das war ein schöner Sommer :-)
Kommentar ansehen
13.08.2014 22:34 Uhr von keckboxer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut bitter für die Bayern - der Kreuzbandriss von Martinez. Schnelle Genesung an dieser Stelle.
Kommentar ansehen
13.08.2014 23:27 Uhr von usambara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eine hochkarätige Ersatzbank von der andere nur Träumen können hat heute gespielt mit Langerak - Durm - Kehl - Kirch - Hofmann- Kehl...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
14.08.2014 07:02 Uhr von TrancemasterB
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ PersonaNonGrata

Hey lass uns wenigstens das. Wir haben doch sonst nix zu gewinnen.....
Kommentar ansehen
14.08.2014 09:06 Uhr von ghostinside
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bayern sehr schwach, verdient verloren aber mit Gaudino, Bernat, Rode und leider auch Shaqiri Spieler dabei, die nicht dem Anspruch des FC Bayern genügen. Aber man soll so eine Kirmesveranstaltung nicht überbewerten. Nach dem Telekom-Cup war ja bei Bayern auch alles in Butter...
Kommentar ansehen
14.08.2014 09:24 Uhr von derNameIstProgramm
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Schlecht gespielt von den Bayern, der BVB hat verdient gewonnen. Ich hoffe mal die Bayern kriegen ihren Rückstand noch innerhalb der nächsten 1-2 Wochen gebacken, das erste Spiel gegen Wolfsburg seh ich etwas schwarz. Aber was solls, dann werdens halt dieses Jahr keine 25 Punkte Vorsprung.

Das einzig wirklich bittere gestern war die Verletzung von Martinez. Der wird erstmal richtig fehlen. Gute Besserung!

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]
Kommentar ansehen
14.08.2014 09:55 Uhr von Enny
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Ein sehr gutes Spiel vom BVB. Die Bauern waren wiedermal nicht auf dem Platz.
Und es war wiedermal so leicht die Bauern zu schlagen.
Kommentar ansehen
14.08.2014 10:25 Uhr von ako82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Korrekt, läuft ja bisher alles genauso wie letzte Saison!
Kommentar ansehen
14.08.2014 12:10 Uhr von BIG Show
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gutes spiel und klar dominiert ! weiter so BVB

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?