13.08.14 18:15 Uhr
 479
 

Fußball: Franck Ribery gibt Rücktritt aus der Nationalelf bekannt

Bayern Münchens Superstar Franck Ribery hat jetzt verkündet, nicht mehr für die eigene Nationalelf zu spielen.

"Man muss wissen, wann man aufhören soll. Ich habe so viel erlebt. Es ist nun Zeit, dass andere nach vorne rücken und man hat bei der WM gesehen, dass man sich über die Zukunft Frankreichs keine Sorgen machen muss", so Ribery.

Damit steht fest, dass die EM in zwei Jahren in Frankreich ohne ihn stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Nationalelf
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 20:00 Uhr von blz
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@BastB: Wer sich eine 17 Jährige aus Frankreich einfliegen lässt und für eine "Dienstleistung" zahlt muss sich über solche Aussagen, wie von MonaMaui nicht wundern.
Kommentar ansehen
13.08.2014 21:51 Uhr von teppichknuepfer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Frankreich ist man froh über die Erkenntnis, dass man nicht von Ribery abhängig ist und es auch ohne ihn geht.
Weder Nasri noch Ribery sind sonderlich beliebt in Frankreich, dass beide zeitgleich zurücktreten ist kein Zufall.
Kommentar ansehen
13.08.2014 22:38 Uhr von keckboxer
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@BastB und ZRRK
Vor dem Gesetz bist Du unter 18 ein Kind. Was ihr denkt und meint interessiert da Niemanden.

"Gemäß article 388 du Code civil (Art. 388 Bürgerliches Gesetzbuch [Übers. v. Verf.]) gilt eine Person bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr als minderjährig. Jugendliche sind Personen bis 21 oder 25 Jahren."
Kommentar ansehen
14.08.2014 08:18 Uhr von Atze2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB
User "keckboxer" ist nicht ernst zu nehmen, auf französisch schon mal gar nicht



article 388 code civil (das genannte "du" im code civil) gibt es im französischen nicht.

auch gibt das französische "BGB" keine Aussage das Jugendliche Personen bis 25 Jahre alt sein würden...


"du" bedeutet im französischen "vom"... also zu deutsch: Herausgegeben "vom/du"

ich hoffe man kann mir folgen^^

[ nachträglich editiert von Atze2 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?