13.08.14 16:52 Uhr
 68
 

Berlin: Castro-Ausstellung gleichzeitig in Havanna und Berlin gestartet

Fidel Castro wird heute 88 Jahre alt, und pünktlich dazu öffnen in Berlin und Havanna gleichzeitig Ausstellungen zu ihm ihre Türen.

In der Berliner Galerie "Art Stalker" sind beispielsweise 30 Fotografien zu sehen, die Castro sowohl während seiner Amtszeit als auch in der Zeit danach zeigen.

Außerdem sind in beiden Städten in den jeweiligen Ausstellungen auch Dokumentarfilme über Castro zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Castro, Havanna
Quelle: amerika21.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 16:56 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohweh, damit ist Deutschland dann aber in der Terrorliste etwas weiter nach oben gerutscht... ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?