13.08.14 16:23 Uhr
 37
 

Naturhistorisches Museum Wien feiert seinen 125. Geburtstag

Das Naturhistorische Museum Wien feiert in diesen Tagen seinen 125. Geburtstag. Berühmt ist das Museum für seine Sammlung ausgestopfter Tiere.

Die ausgestopften Tier werden aber nicht nur gesammelt, sondern im Museum auch selbst präpariert.

Anlässlich des Geburtstags hat die Zeitschrift "Frankfurter Allgemeine" nun ein Bilderserie über die Präparate der Museums veröffentlicht. Zu sehen sind zum Beispiel kleine Kolibris, überfahrene Eichhörnchen, aber auch stattliche Hirsche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Wien, Geburtstag, Eichhörnchen
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?