13.08.14 16:22 Uhr
 72
 

Breitenworbis: 3.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

In Breitenworbis im Eichsfeld (Thüringen) missachtete am heutigen Mittwochmorgen gegen 6:20 Uhr ein 34-jähriger BMW-Fahrer an der Kreuzung Nordstraße/Lange Straße die Vorfahrt einer 26-jährigen Golf-Fahrerin.

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge.

Bei dem Unfall wurde ein Sachschaden von rund 3.000 Euro verursacht, zudem erlitt der BMW-Fahrer leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Verkehrsunfall, Sachschaden
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?