13.08.14 14:40 Uhr
 257
 

USA: Frau berichtet von ihrem Leben mit 35 Zentimeter langen Fingernägeln

Eine 54 Jahre alte Frau aus den USA kann mit etwas ganz besonderem aufwarten: Sie hat Fingernägel, die rund 35 Zentimeter lang gewachsen sind.

Viele Menschen reagieren darauf verstört, denken sie habe eine Krankheit. Dabei hat sie schon rund 12.000 Euro in die Nägel investiert, um sie mit Farben und bunten Steinen gestalten zu lassen.

Im Alltag bedeuten so lange Nägel natürlich Einschränkungen. So muss sie ihr Handy beispielsweise mit den Fingerknöcheln bedienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Frau, Leben
Quelle: dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 14:58 Uhr von Beserker8000
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das sieht ja voll deformiert aus
Kommentar ansehen
13.08.2014 15:01 Uhr von gofisch
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
handy bedienen geht also, hmm...

steigern wir doch die schwierigkeitsstufe: arsch abwischen? xD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?