13.08.14 13:15 Uhr
 1.906
 

Neuartiges Elektrofahrzeug kommt mit Scheinwerfern aus Kunststoff-Blöcken

Das nur rund 300 Kilogramm schwere, minimalistisch aufgebaute Elektrofahrzeug "Kulan" könnte schon bald den Markt für leichte Transportfahrzeuge auf den Kopf stellen.

Der Wagen wiegt nur 300 Kilogramm, kann aber bis zu einer Tonne auf seine Ladefläche transportieren. Für sein geringes Eigengewicht zeichnen sich intelligente Lösungen wie beispielsweise Scheinwerfer aus Kunststoff-Blöcken verantwortlich.

Mit seinem Antrieb soll er etwa sechs Stunden oder bis zu 300 Kilometer weit mit einer Akkuladung kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kunststoff, Scheinwerfer, Elektrofahrzeug
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 14:09 Uhr von blaupunkt123
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, weil ja auch Scheinwerfer die Hauptursache an einem Fahrzeuggewicht sind....
Kommentar ansehen
13.08.2014 14:18 Uhr von quade34