13.08.14 12:14 Uhr
 532
 

Iranerin Maryam Mirzakhani: Höchster Mathematik-Preis erstmals an Frau vergeben

Die Fields-Medaille gilt als der wichtigste Preis im Bereich Mathematik und wird dieses Jahr zum ersten Mal an eine Frau verliehen.

Bei der Preisträgerin handelt es sich um die Iranerin Maryam Mirzakhani.

Die 37-Jährige wird für ihre Arbeit im Bereich Dynamik und Geometrie ausgezeichnet: "Ihre Erkenntnisse führen Methoden aus so unterschiedlichen Gebieten wie algebraischer Geometrie, Topologie und Wahrscheinlichkeitstheorie zusammen", so die Jury.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Preis, Mathematik
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 12:42 Uhr von spoderman
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die sieht aus wie ein 13 jähriger Junge, aber trotzdem, Hut ab
Kommentar ansehen
13.08.2014 13:07 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gebildete Frauen haben eine besondere Note.Ich schließe mich @wiederwaslos an.
Kommentar ansehen
13.08.2014 14:26 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@wiederwaslos

von welchem foto genau sprichst du? oder redest du von dem typen auf dem newsbild und auf dem bild in der quelle? eine frau, die aussieht wie ein 16-jähriger bengel, kann ein rein heterosexueller mann mitnichten als gutaussehend bezeichnen.

@architeutes

wenn "gebildet" bei frauen bedeutet, wie ein kerl auszusehen, verzichte ich dankend darauf. aber glücklicherweise bedeutet es das nicht.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
13.08.2014 18:00 Uhr von Atze2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit 12.08. wird bei Wiki ständig geändert

es geht um die Frage ob sie jetzt die iranische Staatsbürgerschaft hat (also Iranierin) oder die US-Staatsbürgerschaft hat (also US-Amerikanerin)

Da wird ein Wunschkonzert ohne gleichen abgefeuert. Iran vs USA


Und der Witz ist: keiner weiß es oder kann es belegen. Vielleicht hat sie ja die Staatsbürgerschaft ihres tschechischen Mannes???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?