13.08.14 11:50 Uhr
 574
 

US-Modefirma American Apparel mit 15 Millionen Dollar Verlust nach Chef-Rauswurf

Die US-Modefirma American Apparel steckt weiterhin in einer Krise, nachdem das Unternehmen den eigenen Chef wegen Sex-Anschuldigungen rauswerfen musste.

American Apparel vermeldete nun einen Verlust von 15 Millionen Dollar. Zudem hat das Unternehmen hohe Schulden.

Die Aktie brach nach der Meldung ebenfalls ein und fiel um über sechs Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Chef, Verlust, US, Rauswurf, American Apparel
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2014 13:20 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
American Apparel mit 15 Millionen Dollar Verlust

Ist ziemlich egal, ausser für Hipsters....

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?