12.08.14 15:43 Uhr
 700
 

Autorin J. K. Rowling schreibt an Mädchen (15), dessen Familie ermordet wurde

Die "Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling hat einen kurzen Brief an ein 15-jähriges Mädchen geschrieben, das ein Massaker an ihrer Familie schwer verletzt überlebte. Bei dem Verbrechen starben die Eltern und die Geschwister des Mädchens.

Bei einem Gedenkgottesdienst für ihre Familie sprach auch das Mädchen. Sie nutzte dabei ein Zitat aus einem "Harry Potter"-Buch. "Glück kann sogar in der dunkelsten Stunde gefunden werden, wenn man daran denkt, das Licht anzumachen", lautet der Satz von Dumbledore übersetzt.

Die Menschen waren berührt von dieser Aussage und setzten eine Facebook-Kampagne auf. Man will, dass Rowling das Mädchen trifft. Die Verantwortlichen bestätigen, dass Rowling dem Mädchen einen Brief, geschrieben mit lila Tinte, eine Aufnahmebestätigung für Hogwarts und ein signiertes Buch schickte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Familie, Harry Potter, J. K. Rowling
Quelle: news.sky.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 16:0