12.08.14 12:42 Uhr
 1.500
 

"Möge Allah ihn brennen lassen": Islamisten feiern Robin Williams Tod

Die Betroffenheit über den Tod des Schauspielers Robin Williams ist weltweit groß, doch es gibt auch Menschen, die sich scheinbar darüber freuen können.

Wegen eines Sketches über den Dschihad aus dem Jahr 2002 hat sich der Comedian im Islam einige Feinde gemacht.

Islamisten kommentierten nun den Tod Williams höhnisch mit Aussagen wie "Möge Allah ihn brennen lassen" oder "Er hat Selbstmord begangen, sich wie eine Frau gekleidet und unsere Religion in den Dreck gezogen. Möge Allah ihm geben, was er verdient hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Williams, Robin Williams, Allah, Robin
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 12:45 Uhr von Mancman22
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, was soll man dazu noch sagen...
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:49 Uhr von Destkal
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Islamisten feiern den tod eines amerikaners?

Tja und autos fahren auf rädern...
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:50 Uhr von lesersh
 
+26 | -6
 
ANZEIGEN
Drecks Islamisten, die werden alle in der Hölle schmoren
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:50 Uhr von TinFoilHead
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre alles vollkommen Schnurz, keiner würde von diesem Stuss etwas mitbekommen, aber man muss aus sowas ja einen Aufreisser machen, Propaganda-Focus halt!

Wie gross war denn der Aufschrei im Westen, als Williams seinen Sketch aufgeführt hatte. Wie, es gab keinen? Nur gut, das ja nie mit zweierlei Maß gemessen wird...
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:57 Uhr von Schillerlocke
 
+1 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:57 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@lesersh

Dein Kommentar ist kein Stück besser. Also Ball flach halten.
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:59 Uhr von kuro.tyo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Doch
auch christliche Fundamentalisten haben offenbar ein Problem mit dem Schauspieler. Die schwulenfeindliche Gemeinschaft Westboro Baptist Church, eine Sekte aus Kansas, prophezeit dem Schauspieler in mehreren Tweets ewiges Höllenfeuer oder nennt ihn "böse".
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:59 Uhr von PakToh
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Möge Allah im geben was er verdient hat" - genau das hoffe ich auch, auch wenn meine Auffassung darüber eine andere sein dürfte, als die dieser Spnner!
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:01 Uhr von Semper_FiOO9
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"[...] sich wie eine Frau gekleidet [...]"

Ich will ja nichts gesagt haben aber...

http://www.shortnews.de/...

Und Islamisten begehen natürlich nie Selbstmord xD
Was glauben die warum die halbe Welt zittert und viel zu vielen mulmig wird wenn Sie einen Araber am Bahnhof oder im Flughafen sehen...

[ nachträglich editiert von Semper_FiOO9 ]
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:11 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ming-Ming

ALLE sogenannten Götter, als Götzen!!!
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:18 Uhr von SHA-KA-REE
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Weshalb hätte es denn einen Aufschrei wegen seines Sketches geben sollen? Und in wiefern ist ein Sketch mit der (ernstgemeinten und boshaften!) Verunglimpfung eines Toten vergleichbar?

Und keine Sorge: Dass das nicht die Meinung sämtlicher Muslime ist wissen wir schon.
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:49 Uhr von CrowsClaw
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr geehrte religiöse Extremisten, Wahnsinnige und Verblendete,

Merkt euch dies:
Wesen die nicht existieren bestrafen grundsätzlich niemanden.
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:59 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die USA schicken zur Feier ein paar Drohnen mehr und schon ist es wieder Unentschieden.....

Spinner
Kommentar ansehen
12.08.2014 14:07 Uhr von AlessaGillespie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Religiöse Spinner eben.
Als Dirk Bach gestorben ist hieß es auch, er soll in der Homo-Hölle brennen und das waren keine Moslems.
Kommentar ansehen
12.08.2014 21:52 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Im Normalfall nehme ich die diversen "Minus-Bewertungen" mit einer Art von genüsslicher Belustigung einfach hin. Was aber muss ich davon halten?

a) Irgendein Islamist: "Möge Allah ihm geben, was er verdient hat."
b) Irgendein Vollhonk: "Drecks Islamisten, die werden alle in der Hölle schmoren"

Was bitteschön ist an Aussage b) besser als an Aussage a)?

Keine Panik! Ich erwarte eigentlich keine sinnvollen Antworten.

[ nachträglich editiert von TendenzRot ]
Kommentar ansehen
12.08.2014 22:35 Uhr von JeanLuc
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Diese ganzen Fanatiker - egal welcher Religion - kotzen mich so an. Die scheinen ihren eigenen Gott ja alle für ziemlich schwach und unfähig zu halten sonst würde der/die sich schliesslich selber um Angelegenheiten kümmern die ihn/sie stören und nicht irgendwelche Spinner brauchen die den ganzen Tag nichts anderes machen als meine Lehren in den Dreck zu ziehen und mich für beschränkt zu halten. Christen, Moslems, Juden usw. alles die selben Bekloppten die im Mittelalter hängen geblieben sind.
Wenn es einen Gott gäbe bin ich mir sicher, dass er sich zuerst um die kümmern würde die in seinem Namen ständig die Welt an den Abgrund führen und im Grunde auf alles spucken was die entsprechende Religion eigentlich ausmacht.

[ nachträglich editiert von JeanLuc ]
Kommentar ansehen
13.08.2014 09:53 Uhr von Tuvok694
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Waghalsig: "Ausrotten" ist Unsinn, das wirst du auch selbst wissen. Die Menschheit wird weiter mit dieser Religion umgehen müssen, in der Toleranz für Andersdenkende und -glaubende nicht vorkommt und so dafür sorgt, dass dieser Planet einem umfassenden Frieden niemals wirklich näher kommt.
Kommentar ansehen
13.08.2014 11:26 Uhr von Schillerlocke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ BastB

" Was soll man von Anhängern dieser Ideologie auch anderes erwarten? Sind halt keine "Menschen"! "

Sind bestimmt "Untermenschen", ne Bastb?
Komm erzähl mal, was sollte man eigentlich mit diesen ... machen wenn du einen Tag Führer sein dürftest ?
Kommentar ansehen
13.08.2014 14:31 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
möge gott den islamisten geben was sie verdienen.

oh ich bin ja eigentlich nicht für religionen, aber irgendwie konnte ich diesmal nicht anders.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?