12.08.14 12:21 Uhr
 308
 

Hartz-IV: Zahl der Empfänger aus Ost- und Südeuropa erstmals über 300.000

Laut aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist zum ersten Mal die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Süd- und Osteuropa über die 300.000er-Marke gestiegen.

Das ergibt einen Anstieg von 21,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die meisten Empfänger kommen aus Polen, gefolgt von Italien, Griechenland und Bulgarien.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zahl, 300, Empfänger, Ost, Südeuropa
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 12:33 Uhr von lesersh
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Nordeuropa hat kein interesse Südeuropa zu helfen und das sind jetzt die Konsequenzen
Kommentar ansehen
12.08.2014 21:56 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da bleibt ja noch genug Luft nach oben! :)
Kommentar ansehen
13.08.2014 04:33 Uhr von JinRedfield
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
fragt euch lieber kann Ich der Quelle glauben oder ist das nur Manipulation um von heutigen , unseren Problemen abzulenken ;)
Siehe lobbyverstrickungen bei Lebensmitteln oder dem ganzen Geldsystem....Denkt mal nach...Danke

[ nachträglich editiert von JinRedfield ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?